Grundschule St. Marien

 Saarburg

schule  gruene klasse   

 

 

 

Grundschule St. Marien

Boorwiese 10

54439 Saarburg

Telefon: 06581-2701

Fax: 06581-993408

 

eingang

Aktuelles

Schulengel - immer aktuell - shoppen für guten Zweck::

Wir sind bei http://www.schulengel.de angemeldet. D.h. wenn man über diese Seite geht und dann einkauft, dann spendet schulengel.de zwischen 2 und 15 % an unsere Schule. So lohnt sich der Einkauf doppelt, denn der Einkäufer muss nicht mehr bezahlen und tut doch etwas Gutes für die Schule.  

  

 bus

Gibt es Probleme mit dem Bus? Oder Sie möchten loben?  

Gerne können Sie uns ansprechen, doch schneller geht es über die Kreisverwaltung

Trier-Saarburg und deren Beschwerdeseite, klicken Sie auf den Bus und Sie gelangen

zur entsprechenden Seite. 

 läuse

Läuse  - was tun? Bitte klicken Sie hier um mehr zu erfahren.

Sieg für die Jungen der GS. St. Marien Saarburg

Am 01. Februar 2018 fand das diesjährige Schwimmfest der Grundschulen im Landkreis Trier-Saarburg in Hermeskeil statt. 14 Grundschulen und 145 SchülerInnen beteiligten sich an den Wettkämpfen. Sie mussten ihre Schwimmfähigkeiten in den Disziplinen 50-m Brustschwimmen, 25-m Freistil, 6x25-m Freistilstaffel sowie im Mannschaftsausdauerschwimmen unter Beweis stellen.
Im Schwimmunterricht haben die SchülerInnen der 4. Klassen ein halbes Jahr mit Mme Rollet und Herrn Freichel für diesen Wettbewerb geübt. Das ausdauernde und anstrengende Training hat sich gelohnt. Nach einer hervorragenden Mannschaftsleistung belegten die Jungen den 1. Platz. Trotz starker Konkurrenz konnten die Mädchen den 6. Platz erreichen.

schwimmer1

Förderverein füllt den Spieleschrank auf

Zum neuen Jahr hat der Förderverein unserer Grundschule neue Spielgeräte für den Spieleschrank eingekauft. Für rund 300 Euro wurde neue Sachen angeschafft. Frau Lellig, die Vorsitzende des Fördervereins, überreichte die eingekauften Spielsachen an Rahel Greweldinger, stellvertretende Schülersprecherin und an Viola Dellerie, Konrektorin. Die Fußbälle, Bälle, Wurfgeräte, Springseile u.v.m. werden bald in den Spieleschrank gefüllt und können in trockenen Pausen dann genutzt werden.

spieleschrank

Sozialer Weihnachtsbaum

Am 17.12.2017 übergaben Marco Hausen und Jürgen Dixius im Rahmen des sozialen Weihnachtsbaumes jeder Grundschule der VG Saarburg einen Scheck über 650 Euro für einen sozialen Zweck. Die Kinder und Lehrkräfte der Grundschule St. Marien Saarburg haben sich dafür entschieden bedürftigen Kindern unserer Grundschule etwas Gutes zu tun.

Die Lehrkräfte und der Schulelternbeirat haben, beraten welchen Kindern man eine Freude machen kann. In der nächsten Zeit werden diese kleinen Freuden umgesetzt. Der Förderverein unserer Grundschule dient als Träger dieser Aktion.

Wir bedanken herzlich uns bei allen Unterstützern der Aktion sozialer Weihnachtsbaum!

 

Förderverein versüßt Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften den Vorarbeitstag

Am 4.11.17 wurde in der Grundschule St. Marien an einem Samstag regulär unterrichtet, damit der Fastnachtsfreitag ohne Schule genossen werden kann. 

Damit das Arbeiten an einem Samstag nicht so schwer fällt, bastelten viele Klassen Laternen und um 9.30 Uhr gab es eine doppelt so lange Hofpause, damit die Martinsbrezeln genossen werden konnten. Über 200 Brezeln wurden von den Mitgliedern des Fördervereins an die hungrigen Kinder verteilt.

Wir bedanken uns ganz herzlich für die süße Überraschung und die Unterstützung während des ganzen Schuljahres!

brezelaktion

Feuerwehr zu Besuch bei den 4. Klassen

Am 8. September waren Feuerwehrmänner bei uns zu Besuch. Wie bereits in den vergangenen Jahren lernten die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen an diesem Tag einiges rund um die Feuerwehr. Gemeinsam konnte man in ein Feuerwehrauto schauen und der Inhalt und die Ausrüstung wurden fachmännisch erklärt. Auch konnten die Kinder üben einen Notruf abzusetzen. Am Ende des Morgens wurde ein kleiner Test geschrieben, doch dieses Mal gab es keine Noten, sondern für die drei besten eine kleine Belohnung.

   feuerwehr2017           feuwehr 2017           

Wir bedanken uns ganz herzlich für das Engagement und freuen uns bereits aufs nächste Jahr.

Geldspende der ehemaligen 4. Klassen der Grundschule St. Marien

Die Abschlussklassen 2017 der Grundschule St. Marien haben beschlossen das Geld, das von den Abschlussfeiern übrig bzw. welches noch in den Klassenkassen vorhanden war, dem Förderverein der Grundschule St. Marien zu spenden.

Zu diesem Anlass trafen sich Katja Lellig, Vorsitzende des Fördervereins, Viola Dellerie, kommissarische Schulleiterin und Melanie Scheer, stellvertretend für die Kinder und Eltern des Abschlussjahrganges zur Scheckübergabe. Frau Lellig und Frau Dellerie freuen sich über 201, 30 Euro, die dem Förderverein und damit allen Schülerinnen und Schülern zu Gute kommen. Frau Lellig bedankte sich für die Spende und versprach es gut einzusetzen.

geldspende

Abschied von Eugen Hoffeld

Am 31.08.2017 trafen sich alle Schülerinnen und Schüler der Grundschule St. Marien Saarburg auf dem Schulhof um ihren Rektor Eugen Hoffeld zu verabschieden. Nachdem jede Klasse einen Zweizeiler eines selbstverfassten Gedichtes vorgetragen haben und auch einige Lehrer Anekdoten in Reimform zum Besten gegeben haben, sangen alle Kinder und LehrerInnen zum Abschied den Schulsong "St. Marien ist so ein herrlicher Ort".

Wir wünschen Herrn Hoffeld alles Gute für die Leitung an der Kreuzbergschule in Merzig.

abschied

 

abschied eugen

eugenabschied

Eisgutscheine für unsere Erstklässler

Zum Start in die Schulzeit erhielten unsere Erstklässler alle einen Gutschein über 2 Eiskugeln in der Eisdiele Cortina, Saarburg.
Wir bedanken uns recht herzlich für die gelungene Überraschung.

eisaktion

So sehen alle unsere Schüler aus, wenn sie aufmerksam unserem Rektor zuhören

 stmarien

Bundesjugendspiele  - Schulbesten der Grundschule St. Marien

Jedes Jahr finden in der Grundschule St. Marien Bundesjugendspiele statt und es gibt Teilnehmerurkunden, Siegerurkunden und Ehrenurkunden zu gewinnen. Auch werden die Klassenbesten geehrt und die schulbesten Mädchen und Jungen, hierzu werden die Überpunkte errechnet.

Bei den Mädchen war Gianna Klose (Klasse 4c) Schulbest, gefolgt von Marlène Zillinger (Klasse 3b) und Anna Ölbei (Klasse 2d). Bei den Jungen erzielte Julius Klose (Klasse 2d) die meisten Überpunkte, Fabio Michaely (Klasse 2a) belegte Platz 2 und Max Faber (Klasse 2c) kam auf den 3. Platz.

Jedes Jahr findet auch eine Staffel in jeder Klassenstufe statt. Bei den 2. Klassen gewann die Klasse 2c, die Klasse 3a konnte in der Klassenstufe 3 die Staffel für sich entscheiden.

bjs2016

2 Fußballer von Eintracht Trier zu Besuch

Da unsere Schule beim Sparkassen Gewinnspiel erfolgreich war, kamen am 16.05.17 die Fußballer Andrei Popescu und Josef Cinar von der Eintracht Trier zu uns an die Schule. Unsere Fußball AG durfte mit den beiden Profis trainieren und konnte sich zahlreiche Tricks abschauen. Toll war auch, dass wir echten Berufsfußballern Fragen zu ihrem Leben stellen konnten. Es hat uns aber etwas überrascht, dass man als Profi sehr auf seine Ernährung achten muss und Obst und Gemüse essen und Fastfood meiden sollte. Zum Abschluss des tollen Tages bekamen wir alle noch Autogramme.

   fußballer2       fußballer1  
 fußballer  

Klasse 4c zu Besuch bei der Partnerschule in Paris

Am 3. Mai um 6.51 Uhr machte sich die Gruppe mit Mme Lenhard und Frau Dellerie mit dem Regionalexpress von Saarburg auf den Weg nach Saarbrücken. Dort stieg man in den ICE, der mit zum Teil 315 km/h innerhalb von 1:50 h die Strecke nach Paris zurücklegt. Damit man die Gruppe gut erkennt und die Lehrerinnen leichter den Überblick behalten, trugen alle Teilnehmer orangene Mützen. Höhepunkt des ersten Tages war der Besuch des Eiffelturmes, leider war das Wetter nicht so gut, dass man weit schauen konnte.

paris1

Trotzdem waren alle von dem Bauwerk beeindruckt.

Am zweiten Tag fuhren alle mit der Metro zur Partnerschule Saint Luis le Gonzague. Von außen sieht es aus wie ein normales Wohnhaus, aber hinter der Tür verbirgt sich die Schule. Man muss klingeln, dann wird man hinein gelassen. paris3

Bis 16.30 Uhr hatten die Schülerinnen und Schüler Unterricht, anschließend brachte die Metro alle zur Champs Elysées, der Triumphbogen wurde besichtigt und ein gemeinsames Abendessen in einem Schnellrestaurant auf der Champs Elysées eingenommen.

Freitags hieß es schon bereit machen zur Heimreise. Nachdem man die Rucksäcke wieder gepackt hatte, besichtigte die Parisgruppe das Palais de la découverte - ein tolles Mitmachmuseum. Um 13.01 Uhr fuhr der ICE wieder zurück nach Deutschland.

Clown Lolek besucht die Vorschulkinder und die Erstklässler

Die Vorschulkinder waren das zweite Mal zu Besuch in der Grundschule St. Marien. Mitte März waren die Schulneulinge bereits an einem Nachmittag in der Schule um das Gebäude und das Schulgelände kennen zu lernen. Am 6. April stand nun eine gemeinsame Aktivität mit den Erstklässlern auf dem Programm.

Clown Lolek besuchte uns in der Grundschule und machte sich in der Schulturnhalle mit Zaubereien, Jonglage und Witz auf den Weg zur Bonboninsel. Alle Kinder und auch die Erwachsenen hatten viel Spaß und am Ende zauberte Lolek für jedes Kind ein Bonbon herbei.

 

clown2  clown1